Kurskatalog

Einkaufswagen

Einkaufswagen 0

Elektroniker /-in

Normaler Preis €640.00
Ein Kurs von E-Cademy
Elektroniker /-in
Anmelden
Lektionen: 96 Kapitel
Länge: 200 Lernstunden
Sprache: Deutsch

Beschreibung

Die Angabe der Länge des Kurses entspricht einem Schätzwert in Stunden für die Bearbeitung der Module. Die exakte Lernzeit variiert mit dem Vorwissen und der Lerngeschwindigkeit jedes einzelnen Lerners.

Der ausbildungsbegleitende E-Learning-Kurs Elektroniker /-in ist genau auf die Bedürfnisse von Auszubildenden und ihren Ausbildern zugeschnitten. Das didaktische Konzept unterteilt das Lernen in drei Schritte: Fachbezogenes Wissen aufbauen, in handlungsorientierten Simulationen anwenden und anschließend das Gelernte in Tests überprüfen.

Was lerne ich aus diesem Kurs?

  • Spannung, Strom und Widerstand
  • Schutzmaßnahmen gegen Stromunfälle
  • Elektrische Stromstärke
  • Wechselstrom
  • Elektrische Leitungen und Kabel

An wen richtet sich der Kurs?

  • Alle, die eine Ausbildung zur Elektronikerin oder zum Elektroniker absolvieren.

 

Lerninhalte

Kapitel 1: Potenzialdifferenz und Spannungnbsp;

 

Kapitel 2: Spannung messen 

 

Kapitel 3: Absolute und relative Messfehler 

 

Kapitel 4: Erweiterung des Messbereichs beim Voltmeter 

 

Kapitel 5: Elektrische Stromstärke - Einführung 

 

Kapitel 6: Elektrische Stromstärke und Sicherheit 

 

Kapitel 7: Messen von Stromstärke und Erweiterung des Messbereichs beim Amperemeter 

 

Kapitel 8: Widerstand und Leitwert 

 

Kapitel 9: Internationaler Farbcode zur Kennzeichnung von Widerstandswerten und Toleranzen 

 

Kapitel 10: Spannung, Strom und Widerstand  

 

Kapitel 11: Widerstandskennlinien 

 

Kapitel 12: Nichtlineare Widerstände 

 

Kapitel 13: Elektrische Leistung 

 

Kapitel 14: Widerstände in der Parallelschaltung 

 

Kapitel 15: Widerstände in der Reihenschaltung 

 

Kapitel 16: Kennlinien von Reihen- und Parallelschaltungen 

 

Kapitel 17: Ersatzwiderstand von Reihen- und Parallelschaltung 

 

Kapitel 18: 1. kirchhoffsches Gesetz 

 

Kapitel 19: 2. kirchhoffsches Gesetz 

 

Kapitel 20: Thévenin-Ersatzschaltungen 

 

Kapitel 21: Überlagerungsprinzip 

 

Kapitel 22: Wechselstrom 

 

Kapitel 23: Effektivwerte von Wechselspannung und Wechselstrom 

 

Kapitel 24: Messungen mit dem Oszilloskop 

 

Kapitel 25: Kondensatoren 

 

Kapitel 26: Die Gesamtkapazität von Kondensatoren 

 

Kapitel 27: Laden und Entladen eines Kondensators 

 

Kapitel 28: Selbstinduktion von Spulen 

 

Kapitel 29: Magnetischer Fluss und magnetische Flussdichte 

 

Kapitel 30: Transformatoren 

 

Kapitel 31: Spulen in Wechselstromschaltungen 

 

Kapitel 32: Kondensatoren in Wechselstromschaltungen 

 

Kapitel 33: Phasenverschiebung und Leistung 

 

Kapitel 34: RL-Schaltungen 

 

Kapitel 35: RC-Schaltungen 

 

Kapitel 36: RLC-Schaltungen 

 

Kapitel 37: Leistung in RLC-Schaltungen 

 

Kapitel 38: Eine Gleichspannungsquelle 

 

Kapitel 39: Dioden als Gleichrichter 

 

Kapitel 40: Z-Dioden 

 

Kapitel 41: Transistorkennlinien und Berechnung von Schaltungen 

 

Kapitel 42: Transistoren als Schalter 

 

Kapitel 43: Thyristorbetrieb 

 

Kapitel 44: Aufbau eines Schaltschützes 

 

Kapitel 45: Ansteuerung von Schaltschützen 

 

Kapitel 46: Selbsthaltungen in Schützschaltungen 

 

Kapitel 47: Operationsverstärker 

 

Kapitel 48: LC-Schwingkreise 

 

Kapitel 49: Erzeugung, Übertragung und Verteilung von elektrischer Energie 

 

Kapitel 50: Elektrizitätsanschluss von Wohngebäuden 

 

Kapitel 51: Licht und Beleuchtung 

 

Kapitel 52: Installation von Antennen- und Breitbandanschlüssen 

 

Kapitel 53: Installation von Einbruch- und Brandmeldeanlagen 

 

Kapitel 54: Gebäudetechnik - Heizung 

 

Kapitel 55: Technisches Gebäudemanagement 

 

Kapitel 56: Prüfung von elektrischen Geräten nach DIN-Norm 

 

Kapitel 57: Hexadezimale und binäre Zahlensysteme 

 

Kapitel 58: Steuerungs- und Regelungstechnik 

 

Kapitel 59: Systemantworten von Regelkreisen  

 

Kapitel 60: Ein-Aus-Regelsysteme 

 

Kapitel 61: Einführung in Feldbusnetzwerke 

 

Kapitel 62: Die AS-Schnittstelle 

 

Kapitel 63: Profibus-DP 

 

Kapitel 64: Aufbau und Funktionsweise von Frequenzumrichtern 

 

Kapitel 65: Parameter eines Frequenzumrichters 

 

Kapitel 66: Anschluss eines Frequenzumrichters 

 

Kapitel 67: Digitale Signalverarbeitung 

 

Kapitel 68: Integrierte Speicherschaltung  

 

Kapitel 69: Sensoren  

 

Kapitel 70: Messwerte aufnehmen mit Sensoren 

 

Kapitel 71: Speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS) 

 

Kapitel 72: Aufbau einer SPS 

 

Kapitel 73: SPS Programmierung 

 

Kapitel 74: Ablaufsteuerung 

 

Kapitel 75: Ablaufsteuerungen nach GRAFCET 

 

Kapitel 76: Lebensgefahr durch elektrischen Strom 

 

Kapitel 77: Erdungssysteme 

 

Kapitel 78: Schutzmaßnahmen gegen Stromunfälle  

 

Kapitel 79: Schutzarten und IP-Codes 

 

Kapitel 80: Sicherheitsgerechtes Gestalten 

 

Kapitel 81: Elektrische Leitungen und Kabel 

 

Kapitel 82: Spannungsfall an elektrischen Leitungen 

 

Kapitel 83: Leitungsschutzschalter (LS-Schalter) 

 

Kapitel 84: Aufbau und Funktion eines Unterverteilers  

 

Kapitel 85: Gleichstrommotor 

 

Kapitel 86: Drehstrommotor 

 

Kapitel 87: Einphasen-Wechselstrommotor 

 

Kapitel 88: Anlauf- und Drehzahlsteuerung 

 

Kapitel 89: Anschließen eines Motors 

 

Kapitel 90: Wirkungsgrad von Elektromotoren 

 

Kapitel 91: Motorinstallationen und Motorsicherheit  

 

Kapitel 92: Sperrsysteme 

 

Kapitel 93: Motorschutz 

 

Kapitel 94: Erzeugung eines Dreiphasen-Wechselstroms 

 

Kapitel 95: Sternschaltungen 

 

Kapitel 96: Dreieckschaltung