Kurskatalog

Einkaufswagen

Einkaufswagen 0

Gesundheitsförderung

Normaler Preis €30.00
Ein Kurs von Lecturio
Gesundheitsförderung
Anmelden
Lektionen: 16 Lektionen
Länge: 1 Stunde
Sprache: Deutsch

Beschreibung

Globalisierung, demographischer Wandel und Fachkräftemangel beeinflussen maßgeblich unsere Arbeitswelt. Durch eine schrumpfende Bevölkerungsdichte steigt das Durchschnittsalter heutiger Arbeitnehmer und damit auch das Risiko körperlicher und psychischer Langzeiterkrankungen. Diese können die Leistungsfähigkeit der Arbeitnehmer maßgeblich einschränken, welches sich negativ auf den Unternehmenserfolg auswirkt. Eine Investition in die Gesundheit der Mitarbeiter steigert die Mitarbeiterzufriedenheit, das Arbeitsklima und verhindert krankheitsbedingte Ausfälle und damit den wirtschaftlichen Verlust. Deshalb ist es wichtig sowohl Krankenprävention, als auch Gesundheit fördernde Maßnahmen im Unternehmen strategisch zu implementieren.

 

Mit dem Bezug auf die BGM DIN SPEC 91020, wird die konzeptionelle Schwäche von Einzelmaßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung wie z.B. einem Gesundheitstag erläutert. Erst durch die Integration eines erweiterten Gesundheitsbegriffs (Salutogenese), lässt sich beispielsweise ein "Herztag" mit Messungen von Blutdruck und Herzraten-Variabilität/HRV, zu einem BGM-Konzept entwickeln.

Was lerne ich aus diesem Kurs?

  • Gesundheitsbegriff verstehen
  • Psychische und physische Gesundheit als salutogenetische Fragestellung betrachten
  • Gesundheit im Spannungsfeld erhalten

An wen richtet sich der Kurs?

  • Personalverantwortliche
  • HR Manager
  • Betriebliche Gesundheitsmanager und -berater

 

Lerninhalte

Kapitel 1: Der erweiterte Gesundheitsgebriff

   Lektion 1:     Ausgangssituation und -these (06:14)

   Lektion 2:     Der erweiterte Gesundheitsbegriff (06:34)

   Lektion 3:     Konventioneller und erweiterter Gesundheitsbegriff (03:32)

   Lektion 4:     Vergleich Salutogenese und Pathogenese (05:00)

   Lektion 5:     Schwierigkeiten für das betriebliche Gesundheitsmanagement (02:01)

   Lektion 6:     Definition Betriebliche Gesundheitsförderung und -management (02:50)

   Quiz 1:          3 Fragen

 

Kapitel 2: Psychische und physische Gesundheit als salutogenetische Fragestellung

   Lektion 7:     Übergang von Arbeitsbelastung zur Krankheit (03:31)

   Lektion 8:     Arbeitsverdichtung und Zeitmanagement (03:46)

   Lektion 9:     Dynamische Balance und Variabilität (03:35)

   Lektion 10:   Der Herz-Rhythmus-Variabilität als Indikator (05:46)

   Lektion 11:   Beispiel für einen Salutogenesetag (06:48)

   Quiz 2:          3 Fragen

 

Kapitel 3: Gesunderhaltung im Spannungsfeld

   Lektion 12:   Gesundheit als gesamtgesellschaftliches Problem (03:38)

   Lektion 13:   Gesundheit als Unternehmensaufgabe (01:31)

   Lektion 14:   Gesundheit als Privatangelegenheit (05:32)

   Lektion 15:   Veränderungen des Gesundheitsmanagements (02:09)

   Lektion 16:   Ausblick (01:47)

   Quiz 3:          2 Fragen

 

Anbieter

Lecturio

Lecturio wurde 2008 in Leipzig gegründet und ist die führende deutschsprachige E-Learning-Plattform für private und berufliche Aus- und Weiterbildung. Zusammen mit einem Team von 50 Leuten will Lecturio die deutsche Bildungslandschaft nachhaltig positiv beeinflussen.

 

Lecturio ist eine zentrale Wissensplattform, die Online-Kurse zur Verfügung stellt. Somit haben Studenten und Lernbegeisterte die Möglichkeit, Vorlesungsinhalte ergänzend zu den Präsenzvorlesungen auch in digitaler Form anzusehen. Auch Professionals können sich kostengünstig und effizient in ihrem Fachgebiet weiterbilden.

 

Das professionell aufgearbeitete Lernangebot umfasst mit über 10.000 Video-Vorträgen nahezu alle relevanten Themenbereiche der beruflichen Weiterbildung sowie die Themenbereiche Persönlichkeitsentwicklung, Finanzen, Softwareanwendungen und Medizin.