Kurskatalog

Einkaufswagen

Einkaufswagen 0

Kartellrecht

Normaler Preis €60.00
Ein Kurs von Lecturio
Anmelden
Lektionen: 29 Lektionen
Länge: 1 Stunde
Sprache: Deutsch

Beschreibung

Die Volkwirtschaft ist auf den freien Wettbewerb angewiesen. Deshalb gilt in der Europäischen Union und anderen wichtigen Industriestaaten ein strenges Kartellrecht. Das Kartellrecht dient zur Erhaltung des funktionsfähigen Wettbewerbs. Davon betroffen sind Unternehmen in allen Branchen und die für das Unternehmen handelnden Personen. Um innerhalb dieses gesetzlichen Rahmens rechtskonform und unternehmerisch erfolgreich zu agieren, damit Bußgelder sowie Imageschäden gar nicht erst entstehen, bedarf es einer guten Kartellrechtsstrategie.

 

Ihr Spezialist für deutsches und europäisches Kartellrecht, Prof. Dr. Hans Jürgen Meyer-Lindemann hilft Ihnen, mögliche Kartellrechtsrisiken im eigenen Unternehmen zu erkennen, um so die Gefahr der persönlichen Haftung oder Unternehmenshaftung zu verringern. Er erklärt Ihnen die Bedeutung von kartellrechtlicher Compliance und geht auf rechtliche Grundlagen ein, damit Sie identifizieren können, welches Verhalten innerhalb der Richtlinien zulässig ist. Außerdem werden Verhaltensanweisungen für den Fall gegeben, dass das Unternehmen mit einer Durchsuchung durch die Wettbewerbsbehörden (Dawn Raids) konfrontiert wird.

Was lerne ich aus diesem Kurs?

  • Einführung: Zweck von Kartellrechts-Compliance
  • Rechtliche Grundlagen des Kartellrechts
  • Vereinbarungen zwischen Wettbewerbern, Lieferanten und Abnehmern
  • Missbrauch der Marktstellung
  • Verhaltensregeln für die Praxis: „Dawn Raids“

An wen richtet sich der Kurs?

  • Compliance Beauftragte
  • Alle Mitarbeiter im Unternehmen

 

Lerninhalte

Kapitel 1: Kursvorstellung: Kartellrecht

   Lektion 1:     Die Folgen von Kartellverstößen (01:20)

   Lektion 2:     Inhalte zur Vermeidung von Kartellverstößen (01:09)

 

Kapitel 2: Einführung: Zweck von Kartellrechts-Compliance

   Lektion 3:     Erläuterungen zum Kartellrecht (01:52)

   Lektion 4:     Verstöße gegen das Kartellrecht (03:50)

   Lektion 5:     Die Berechnung von Bußgeldern (04:26)

   Lektion 6:     Der Erfolg von Compliance (01:43)

   Lektion 7:     Verfolgungsbehörden auf nationaler und europäischer Ebene (03:19)

   Quiz 1:          3Fragen

 

Kapitel 3: Rechtliche Grundlagen des Kartellrechts

   Lektion 8:     Die drei Säulen des Kartellrechts (04:15)

   Lektion 9:     Das Kartellverbot (01:42)

   Lektion 10:   Das Missbrauchsverbot (01:37)

   Quiz 2:          1 Frage

 

Kapitel 4: Vereinbarung zwischen Wettbewerben

   Lektion 11:     Was sind Preisabsprachen? (02:06)

   Lektion 12:     Tatbestandselemente des Kartellverbots (03:58)

   Lektion 13:     Horizontale Kernbeschränkungen (03:51)

   Lektion 14:     Informationsaustausch zwischen Wettbewerbern (04:33)

   Lektion 15:     Kooperationen zwischen Wettbewerbern (03:55)

   Quiz 3:          3 Fragen

 

Kapitel 5: Vereinbarung zwischen Lieferanten und Abnehmern

   Lektion 16:   Erläuterungen zu vertikalen Vereinbarungen (02:01)

   Lektion 17:   Vertikale Gruppenfreistellung (03:12)

   Lektion 18:   Die Absprache von Weiterverkaufspreisen (03:36)

   Quiz 4:          1 Frage

 

Kapitel 6: Missbrauch der Marktstellung

   Lektion 19:   Tatbestandselemente des Missbrauchsverbots (01:35)

   Lektion 20:   Definition der Marktbeherrschung (01:53)

   Lektion 21:   Missbräuchliche Ausnutzung (04:52)

   Lektion 22:   Diskriminierung von Handelspartnern (02:34)

   Quiz 5:          3 Fragen

 

Kapitel 7: Verhaltensregeln für die Praxis: „Dawn Raids“

   Lektion 23:   Erläuterungen zu Dawn Raids (03:49)

   Lektion 24:   Risiken bei Dawn Raids (02:08)

   Lektion 25:   Einflussnahme auf den Ablauf eines Dawn Raids (01:52)

   Lektion 26:   Verhalten beim Eintreffen der Beamten  (02:11)

   Lektion 27:   Verhalten bei der Befragung anwesender Personen  (02:18)

   Lektion 28:   Verhalten beim Zugriff auf Beweismittel (01:47)

   Lektion 29:   Kurszusammenfassung (01:42)

   Quiz 6:          3 Fragen